Die Geschichte

Jeder fängt bekanntlich mal klein an. Bei uns ist das schon über 70 Jahre her und in dieser Zeit hat sich viel getan. Und es tut sich immer mehr…

IDL Worldwide wurde 1943 als ein kleines Schilder- und Displayunternehmen gegründet, das seine Handels- und Geschäftskunden in der Umgebung von Pittsburgh in den USA bediente. Das erste große PoP-Display wurde in den 60er-Jahren für den weltbekannten Ketchup-Hersteller Heinz entwickelt.

 

Inzwischen wird in 8 Ländern erfolgreich gestaltet, geplant und umgesetzt. Seit 2011 agiert IDL Worldwide auch von Deutschland aus auf dem internationalen Markt – mit viel Leidenschaft für individuelle, innovative Lösungen in den vier Kernkompetenzgebieten Ladenbau, Messebau, Digital Signage und Displays.

Let’s work together